Jetzt endlich ist er da: unser neuer New Balance Shop bei uns im Laufladen!

Weiterlesen

Am Freitag, den 7. April um 18:30 Uhr lehrt Euch unsere Trainerin Lisa Wollweber wieder, was es heißt, effektiv zu dehnen und zu kräftigen. Sie zeigt Euch verschiedene praktische Übungen, damit ihre Euch beim Laufen noch geschmeidiger bewegt. Die Gebühr beträgt 10 Euro, Anmeldung unter wuppertal@bunert.de. Iso Matten sind ausreichend vorhanden.

Euer Team von Laufsport Bunert aus dem Luisenviertel Wuppertal

  • Chris Anger
  • Daniel Weber
  • Liane Altenfeld

Habt Ihr auch keinen Bock auf Karneval? Dann kommt doch zu uns, nutzt die Zeit und lasst Euch zu neuen Laufutensilien beraten. Wir sind an allen Karnevalstagen in der Woche (ja auch am Rosenmontag) von 10 Uhr bis 18:30 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr durchgehend für Euch da.

Das perfekte Angebot für all jene, die ihren Laufstil perfektionieren oder dem eigentlichen Problem ihres Laufstils auf den Grund gehen wollen, ist unsere Laufanalyse in XXL! Jetzt fragt Ihr Euch, was genau wir da mit Euch machen?

Die Antwort ist denkbar einfach: Die Analyse umfasst Anamnese, Achsen- und Druckanalyse, Seitenansicht-Analyse sowie einen gemeinsamen Lauf, um den Laufstil in natürlicher Umgebung zu analysieren. Das Ganze dauert um die drei Stunden, den Preis gibt es auf Anfrage, Termine auch!

Zurück zur Natur – so lautet auch in der Laufszene bereits seit einigen Jahren die Devise. In unserem Ein-Tages-Seminar „Natural Running“ stellen Euch die beiden Lauf-Experten in Sachen „weniger ist mehr“ – Pierre Blondiaux und Per-Olof De Marco – diesen nicht mehr ganz so neuen Trend vor, analysieren Eure Lauftechnik und bringen Euch back to nature beziehungsweise zurück zu dem Euch angeborenen natürlichen Laufstil. Weitere Informationen und Anmeldung unter: chris.anger@bunert.de

Bald ist es soweit, die Mutter aller Triathlons lockt wieder nach Hawaii – und diesmal sind gleich zwei Bunert-Sportler in Kona dabei:  Demian Barrenstein – exklusiv von Saysky und uns ausgerüstet – vom SC Schwelm und Melanie Lüdorf vom Tri-Club Wuppertal haben sich in ihren jeweiligen Altersklassen qualifiziert und gehen am 8. Oktober an den Start beim Ironman Hawaii. Wir wünschen den Beiden viel Erfolg, viel Spaß und hang loose!

Dass wir in den vergangenen Wochen neue Analysetools getestet haben, hatten wir euch ja bereits verraten. Und endlich sind wir fündig geworden: Seit wenigen Tagen steht bei uns im Laden an der Friedrich-Ebert-Straße 187 das „molibso dyneos RUN“ in der aufregenden Farbe “Passion Red”, Das System ist derzeit einzigartig in NRW und dazu noch „Made in Germany!“ In der Analyse können wir nun Druckfußvermessung und Beinachsenvermessung in einem Arbeitsschritt durchführen. Beide Ergebnisse werden parallel auf dem Bildschirm angezeigt, so dass wir euch noch detaillierter sagen, welcher der richtige Laufschuh für Euch ist.

Dem reinen Zufall ist es geschuldet, dass wir unsere Laufanalyse nun ohne Laufband anbieten. Denn als das gute Stück vor Kurzem für wenige Stunden den Geist aufgegeben hatte, entdeckten wir, dass das Laufen – welch eine Überraschung – auf unserem wunderschönen Holzboden nicht nur viel natürlicher war, sondern die Analyse auf diese Weise auch noch präziser ausfiel. Deshalb sind wir auch dabei geblieben und schicken unsere Kunden nun auf den Bunert-Catrun. Doch damit nicht genug, wir sind zudem eifrig dabei, qualitativ noch hochwertigere Messsysteme zu testen.

Euer Laufsport Bunert-Team!

Läufer im Tal aufgepasst!

Wir bieten Euch an jedem Samstag die Möglichkeit, mit uns eine Runde zu drehen. Begleitet werdet ihr von Daniel, Patrick und/oder Chris – aber keine Sorge, es ist jedes Mal eine lockere Laufeinheit – ohne Zwang und Verpflichtungen. Und wer im Anschluss noch nicht genug hat, ist gerne auf einen Kaffee und einen netten Plausch bei uns im Laden eingeladen!

Hier die Eckdaten zu unserer Laufrunde:

Treffpunkt: immer samstags um kurz vor 9 Uhr vor unserem Laden
Strecke: Circa 10 km
Tempo: 6:00 – 6:30 min/km

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße,

Chris & das Team von Bunert Wuppertal

Es läuft am Dönberg…

Am 03.09.2016 startet um 14 Uhr auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule Am Dönberg das große Sommerfest der Interessengemeinschaft Dönberger Vereine. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Dönberger Familien – alle die Lust haben, mit zu feiern, sind herzlich willkommen!

Während unter anderem Bürgerverein, Schützenverein und Freiwillige Feuerwehr sich um das leibliche Wohl kümmern – für gut gekühlte Getränke von Getränke Frieling und Feines vom Grill ist bestens gesorgt – bieten die Jugendfeuerwehr und die Sportfreunde Dönberg Attraktionen für kleine und große Kinder an. Die katholische Kirchengemeinde wird mit Kaffee und Kuchen erfreuen.

Musikalisch untermalt wird das Event durch den Dönberger Posaunenchor und die bekannte Wuppertaler Band seven up, die auch bei der an den Lauf anschließenden Party spielen wird.