Yoga verbessert die körperliche und mentale Fitness, die Beweglichkeit und die Abwehrkräfte. Laufen beansprucht bestimmte Muskelgruppen besonders stark. Yogaübungen verhindern die Verkürzung der beanspruchten Muskelgruppen und erhöhen die Stabilität und Beweglichkeit des gesamten Körpers. Damit wird Verletzungen und muskulären Dysbalancen vorgebeugt. Yoga entspannt den Geist, vertieft den Schlaf und beschleunigt so die Regeneration nach Training und Wettkampf. Alle Yogaübungen sind auf ihren konkreten Nutzen für Läufer ausgesucht und abgestimmt.

Michael Weiger ist seit über 30 Jahren begeisterter Läufer und absolvierte schon viele Volksläufe zwischen zehn Kilometern und der Marathon-Distanz. In der Verbindung von Laufen und Yoga sieht er einen Weg zu mehr Gelassenheit und innerem Frieden. Seit einigen Jahren vermittelt er Slow-Jogging, Yoga- und Meditationsübungen.

Termin: 11. März 2019

Uhrzeit und Ort: 18:30 Uhr bei uns im Laden

An diesem Abend werden praktische Übungen gezeigt und durchgeführt, deshalb gibt es nur maximal 12 Plätze!

Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter wuppertal@bunert.de, 0202 74 72 808, persönlich bei uns im Geschäft oder im Messenger auf Facebook!